Dein Tor zur Stadt

Schifffahrten

Was läge in Cuxhaven näher als ein Ausflug auf dem Meer? Neben einer Reise zu der Insel Neuwerk oder zur Hochseeinsel Helgoland ist auch ein Ausflug zu den Seehundsbänken jedes Mal wieder ein tolles Erlebnis.

Ausflug zu den Seehundsbänken

Wer schon immer einmal Seehunde hautnah erleben wollte, der ist bei dieser Schiffahrt auf der "MS Wappen von Borkum" genau richtig. Während das Schiff zehn Kilometer elbaufwärts fährt, können die im Niedrigwasser gut zu sehenden Sandbänke beobachtet werden, auf denen ganze Seehundrudel dösen oder gerade auf Tauchgang sind.

Schiff nach Neuwerk

Die MS "Flipper" der Reederei Cassen Eils fährt in der Saison fast jeden Tag nach Neuwerk. Viele Wattwander:innen nutzen das Schiff, um nach der Wanderung nach Neuwerk in der nächsten Flut wieder auf das Festland zu gelangen. Die Überfahrt dauert etwa zwei Stunden und macht die Rückfahrt zu eine ähnlich spannenden Erlebniss, wie den Hinweg durchs Watt.

Da der Fahrplan tidenabhängig und das Schiff immer gut gefüllt ist, ist es ratsam, seine Tickets schon vor einem Aufbruch nach Neuwerk zu reservieren.

Katamaran nach Helgoland

Die Überfahrt nach Helgoland wird mit der FRS Helgoline zu einem Erlebnis mit gehobener Qualität. Der erneuerte Katamaran "Halunder Jet" bietet den neuesten Komfort, durch den die schnelle Überfahrt zur Hochseeinsel ein Erlebnis wird.

Schiff nach Helgoland

Die Überfahrten zur Hochseeinsel Helgoland sind mit den Helgolandschiffen der Reederei Cassen-Eils ganzjährig möglich.

Durch die außergewöhnliche Atmosphäre und die freundliche Bedienung an Bord der MS "Helgoland"  wird schon die Überfahrt ein Erlebnis.

 

Hafenrundfahrten

Vom Wasser aus ergiebt sich ein völlig neuer Blickwinkel auf den Hafen. Von der Alten Liebe aus starten die MS "Otter" und die MS "Störtebecker" ihre Rundfahrt durch den Hafen.

Eine Initiative von
Impressum Kontakt